Die Wetterstation

 

Die Beschäftigung mit dem Wetter wurde mir quasi mit in die Wiege gelegt. Meine Mutter begann nach dem Kriege mit eigenen einfachen Wetteraufzeichnungen in kleinen Taschenkalendern. Seit 1972 führte ich diese Aufzeichnungen weiter, die erste bescheidene Ausstattung war ein sogenanntes Six-Thermometer an welchem man die täglichen Maxima- und Minimatemperaturen ablesen konnte.

  • 1982 Beginn der Präsentation des Monatswetters in der Presse.
  •  
  • 1983 Ausbau der Wetterstation durch die Aufstellung einer kleinen Klimahütte mit präzisen                 Extremthermometern und eines Hellmann-Regenmesser mit 100 qcm Auffangfläche.
  •  
  • 1993 Aufstellung einer großen Klimahütte mit Standartausrüstung nach den Vorschriften des Deutschen Wetterdienstes. Inbetriebnahme eines Niederschlagsschreibers.
  •  
  • 1994 Ausbau der neuen Wetterstation mit einer elektronischen Meßwerterfassung. Aufstellung eines Windmeßgerätes. Beginn von zweijähriger Messung für die Neuerstellung des Klimagutachtens für den Luftkurort Wolfach.
  •  
  • 1998 Die Stadt Wolfach bleibt weiter Luftkurort dank der günstigen Klimabedingungen.
  •  
  • 2000 Mit dem Deutschen Wetterdienst werden Verträge über den Aufbau und den Betrieb einer teilautomatischen Wetterstation abgeschlossen, die ab Mitte 2001 die Wolfacher Messdaten übermitteln soll.
  •  
  • 2001 Seit dem 1. Juli  arbeitet die Wetterwarte mit dem Deutschen Wetterdienst zusammen und übermittelt monatlich die aufgezeichneten Wetterbeobachtungen und Meßwerte ins Regionalzentrum nach Stuttgart.
  •  
  • 2004  Ab 1. Juli Umstellung auf Datenübermittlung der AMDA - Wetterstation.
  •  
  • 2005  Am 20. September Einweihung der AMDA-Station durch den Deutschen Wetterdienst.
  •  
  • 2018 60 Jahre amtliche Wetteraufzeichnungen in Wolfach im Auftrag des Deutschen Wetterdienstes.

 

 

Hier gehts zu meiner Facebookseite mit aktuellen Informationen, um immer informiert zu sein abonnieren Sie einfach meinen Facebook-Account :

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stern- und Wetterwarte Wolfach